Freitag, 9. April 2010

Phacelienhonig? Buchweizenhonig?

Wald- oder Blütenhonig kennt ja jeder.... Aber wer hat schon mal die etwas ausgefalleneren Sorten probiert?
Wie schmeckt eigentlich ein Phacelienhonig aus Brandenburg? Oder Heidelbeerhonig aus der Lüneburger Heide?
Und auch von einem Bio-Buchweizenhonig habe ich noch nie gehört... denke, den muss ich mal probieren.
Vielleicht lasse ich ihn auch probieren, in dem ich ihn verschenke - und die leckersten Sorten dann selbst nochmal bestelle. Honig online kaufen ist nämlich neu - macht aber richtig viel Spaß ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten